Der Virtual CD Downloadbereich

Hier können Sie für die verschiedenen Virtual CD Varianten eine 30 Tage Testversion, Updates und Handbücher herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass die Testversionen von Virtual CD nicht mehr per Lizenzschlüssel freischaltbar sind. Beim Kauf von Virtual CD erhalten Sie von uns einen Link zum Herunterladen der aktuellen Vollversion. Diese können Sie dann wie gewohnt mit Ihrem Lizenzschlüssel freischalten.

Es ist nicht nötig, die Testversion vor der Installation der Vollversion zu deinstallieren.

Systemvoraussetzungen

  • PC mit Windows 10, 8, 7, Vista, XP (alle 32/64 Bit)
  • Windows Scripting Host 5.6 oder höher
  • Ca. 85 MB Festplattenplatz für die Softwareinstallation zuzüglich ausreichend Festplattenplatz für die einzelnen virtuellen CDs

Falls Sie Brennersoftware, Norton Firewall oder Norton Antivirus einsetzen, installieren Sie bitte die aktuellsten Versionen/Servicepacks dieser Programme vor der Virtual CD Installation.

Änderungen

10.7.0.00

Neu

  • Virtual CD 10 Kompatibilität für Windows 10.

Behoben

  • Fehlerhafte Aufrufe verschiedener URLs aus den Programmen.
  • Kleinere Darstellungsprobleme.
  • Verschiedene Textanpassungen.

Demoversion


Vollversion und Update

Für Virtual CD Terminal Server werden keine Update-Versionen angeboten. Zur Aktualisierung laden Sie bitte die oben aufgeführte Vollversion herunter.
Ältere Versionen

Systemvoraussetzungen

  • PC mit Windows Server 2003/2008/2012 und akt. Service Pack und Terminal - / Multipoint Services
  • Windows Scripting Host 5.6 oder höher
  • Ca. 100 MB Festplattenplatz für die Softwareinstallation zuzüglich ausreichend Festplattenplatz für die einzelnen virtuellen CDs

Änderungen

10.6.0.00

Behoben

  • Kleinere Anpassungen für Windows 8.
  • Die Virtual CD Funktionen wurden beim Einlegen einer CD nicht immer in der Auto-Play Auswahl angezeigt.
  • Auf der Karte 'Aufgabenauswahl' der Einstellungen waren für die CD-Zentrale die Werte 'Autorun ausführen' und 'Laufwerkseigenschaften anzeigen' vertauscht.
  • Nach einem Brennvorgang, wurde die Auswahl für die folgende Aktion nicht immer richtig gespeichert, wenn die Option 'Die ausgewählte Aktion nach dem Beenden eines Brennvorgangs immer ausführen' gewählt wurde.
  • Fehler in der Skriptschnittstelle, der beim Lesen der Imageeigenschaften auftreten konnte, behoben.

Demoversion


Vollversion und Update

Für Virtual CD Fileserver werden keine Update-Versionen angeboten. Zur Aktualisierung laden Sie bitte die oben aufgeführte Vollversion herunter.
Ältere Versionen

Systemvoraussetzungen

  • PC mit Windows Server 2003/2008/2012 und akt. Service Pack und Terminal - / Multipoint Services
  • Windows Scripting Host 5.6 oder höher
  • Ca. 100 MB Festplattenplatz für die Softwareinstallation zuzüglich ausreichend Festplattenplatz für die einzelnen virtuellen CDs

Hinweis: Keine Unterstützung von CSS verschlüsselten DVDs, sowie von Multimedia- und Audio-CDs

Änderungen

10.6.0.00

Behoben

  • Kleinere Anpassungen für Windows 8.
  • Die Virtual CD Funktionen wurden beim Einlegen einer CD nicht immer in der Auto-Play Auswahl angezeigt.
  • Auf der Karte 'Aufgabenauswahl' der Einstellungen waren für die CD-Zentrale die Werte 'Autorun ausführen' und 'Laufwerkseigenschaften anzeigen' vertauscht.
  • Nach einem Brennvorgang, wurde die Auswahl für die folgende Aktion nicht immer richtig gespeichert, wenn die Option 'Die ausgewählte Aktion nach dem Beenden eines Brennvorgangs immer ausführen' gewählt wurde.
  • Fehler in der Skriptschnittstelle, der beim Lesen der Imageeigenschaften auftreten konnte, behoben.

Demoversion


Vollversion und Update

Für Virtual CD Network Management Server werden keine Update-Versionen angeboten. Zur Aktualisierung laden Sie bitte die oben aufgeführte Vollversion herunter.
Ältere Versionen

Systemvoraussetzungen

NMS Service
  • PC mit Windows Server 2003/2008/2012 und akt. Service Pack
NMS Verwaltung
  • PC mit Windows 10, 8, 7, Vista, XP Prof. / Windows Server 2003/2008/2012 mit akt. Service Pack
  • MS Internet Explorer 7 oder höher
  • Empfohlene Bildschirmauflösung mind. 1024x768
Client PC mit…
  • Virtual CD 5.0.4 oder höher
  • Virtual CD File Server 6 oder höher
  • Virtual CD Terminal Server 6 oder höher

Änderungen

10.0.0.03

Behoben

  • Übernahme der Daten beim Update von der NMS Version 7 hat nicht richtig funktioniert.

Geändert

  • Tage bei der Nutzungsdauer hinzugefügt. Bisher gab es hier nur Stunden,Minuten und Sekunden.
  • In manchen Listenansichten (z.B. Lizenzliste) wurde nach der Aktualisierung (z.B. durch Einlegen einer CD) der Anzeige die Selektion verloren und nach oben gesprungen.