Das Virtual CD Supportforum | Antworten

Probleme mit VirtualCDv10

member

Ich habe mir VirtualCDv10 gekauft und benutze Windows XP Professional. Ich möchte Hörbücher im aax-Format mithilfe von itunes in mp3 konvertieren und virtuell brennen. Ich habe einen virtuellen Brenner definiert. Allerdings ist dieser auf 576 MB formatiert und die Images haben eine Größe von 702MB. Wie bekomme ich die jetzt auf die CD? Die konvertierten Dateien liegen auch nicht im mp3-Format vor sondern im VirtualCD-Format.
Jetzt weiss ich wirklich nicht mehr weiter!
mfg,
S. Bühling

Stefan | 12.01.15 | 

| Die Antworten wurden 1229 mal abgerufen 

Antwort schreiben:

Rot = erforderliche Daten

Bitte Ihren Namen eintragen Bitte mehr Buchstaben
Bitte Ihre E-Mail Adresse eintragen Ungültige E-Mail Adresse

Bitte geben Sie zusätzlich folgenden Zugriffscode ein:

Antworten:

Musikdateimodus

Haben Sie den Musikdateimodus verwendet?

Hartmut Mäcker (H+H) | 12.01.15

Musikdateimodus

Ja, habe ich.
Muss ich den jedes mal neu aktivieren, sobald ich einen neuen virtuellen Rohling einlege?

Stefan | 12.01.15

Musikdateimodus

Ihre Antwort lässt darauf schließen, dass Sie nicht den Musikdateimodus verwenden. Bitte folgen Sie doch einmal dem Link zur Webhilfe in meiner vorherigen Antwort.

Welchen "Virtual CD Format" haben die konvertierten Dateien denn eigentlich?

Hartmut Mäcker (H+H) | 12.01.15

Musikdateimodus

Ich habe den Musikdateimodus aktiviert, allerdings nicht jedes einzelne Mal, wenn ich einen neuen virtuellen Rohling einlege. Dies muss ich tun, da meine zu konvertierenden Dateien auf viele CDs verteilt werden.
Meine Image-Dateien haben das .vc8-Format (VirtualCD Image)

Stefan | 12.01.15

Musikdateimodus

Das habe ich mir doch gedacht: Wenn Sie ein Image im vcX-Format erhalten, haben Sie eben nicht den Musikdateimodus verwendet.

Bitte schauen Sie sich dazu doch einmal das folgende Video an: Musikdateien brennen mit Virtual CD und iTunes

Hartmut Mäcker (H+H) | 16.01.15

 zurück...