Virtual CD Knowledgebase


Tags VirtualCD

Fehler beim Einlegen einer virtuellen CD mit einem Skript: Error Code: 29, 1000 oder -1

Beim Einlegen einer virtuellen CD in ein virtuelles Laufwerk mit einem Skript erhalten Sie eine der folgenden Fehlermeldungen:
...\Pfad zur virtuellen CD\xxx.vc4 Error Code: 29
...\Pfad zur virtuellen CD\xxx.vc4 Error Code: 1000
Error code = 1000

Error Code: 29: Dieser Fehler kann die folgende Ursache haben:

Die einzulegende virtuelle CD ist nicht zu der CD-Verwaltung hinzugefügt, und in den Virtual CD-Einstellungen ist unter Sicherheit (Virtual CD v9) bzw. Virtuelle CDs (Virtual CD v10) die Option "Zugriff auf virtuelle CDs, die nicht in der der CD-Verwaltung registriert sind, verweigern" eingeschaltet.

Error Code: 1000 (oder -1. Invalid Index): Dieser Fehler kann folgende Ursachen haben:

  1. Der Index der virtuellen CD ist korrupt. In diesem Fall kann das Image auch ohne ein Skript nicht eingelegt werden.
    Bitte erstellen Sie die virtuelle CD neu.
  2. Bitte setzen Sie den Pfad zur virtuellen CD in Anführungsstriche, wenn diese Leerzeichen enthält, z.B. "C:\VCDImages\Mein virtuelles CD Image.vc4".
  3. Der Benutzer hat keine Zugriffsrechte auf die Datei(en) VCDImg.dat. Bitte geben Sie das Recht zum Schreiben.
    Die in der Virtual CD-Verwaltung aufgeführten virtuellen CDs werden u.a. in die (beiden) Datei(en) 'VCDImg.dat' eingetragen.
    Hinweise:
    Sie finden die Datei 'VCDImg.dat' in dem in den Virtual CD-Einstellungen unter Ordner im Feld 'Ordner für lokale Konfigurationen' angegebenen Verzeichnis. Haben Sie auch virtuelle CDs in die globale CD-Verwaltung eingepflegt, existiert eine weitere Datei VCDImg.dat. Diese finden Sie in dem in den Virtual CD-Einstellungen unter Netzwerk bzw. Konfiguration im Feld "Ordner für globale Konfigurationen" bzw. "Globale Konfiguration" angegebenen Verzeichnis.
  4. Bei Verwendung von Virtual CD NMS ist in den Profileinstellungen "Zugriff auf nicht registrierte virtuelle CDs verweigern" (d.h. virtuelle CDs, die nicht der CD-Verwaltung/-Zentrale hinzugefügt sind) und/oder "Zugriff auf lokale virtuelle CDs verweigern" eingeschaltet.

Error Code = -1

exakter Wortlaut der Fehlermeldung:

---------------------------
Unable to insert Virtual CD.
Error code = -1
Invalid index
---------------------------
OK  
---------------------------

Ursache und Lösung: Der Dienst "Virtual CD v10 Management Service" ist nicht gestartet. Bitte starten Sie den Dienst.


Artikel #2633 | 05.04.11 | Martin Oevermann